Früher dachte ich immer, dass die ganzen Geschäftsleute und die in hohen Positionen absolute Genies sein müssen. Dass sie alles wissen, nie Panik haben, immer ruhig bleiben. Heute weiß ich es besser. Wenn du mal in einer Firma arbeitest, egal wie erfolgreich, egal wie viele Milliarden sie verdienen, wirst du erkennen, dass die aller meisten selbst keine Ahnung haben was sie da eigentlich tun, und mehr Chaos als Ordnung herrscht. Es gibt nur sehr wenige die WIRKLICH fähig sind, die wirklich kompetent sind und wirklich Ahnung haben.

Aber wie schafft man das? Wie wird man kompetent? Ich erzähl euch mal ein Geheimnis. Die meisten Unternehmen haben „Glück“ gehabt. Kein Unternehmen plant von Anfang an dieses riesige, milliardenschwere Unternehmen zu werden. Denkt ihr, Elias hat geplant jetzt mach ich ein YouTube Video von GTA, dann kommt das, dann das, dann Champlife, dann das und das. Nein. Es passiert einfach, wenn man endlich mal anfängt mit IRGENDWAS. Ihr müsst nicht von Anfang an diese Millionen Euro Idee haben. Ihr müsst einfach mal anfangen und schauen was daraus wird. Denn wenn ihr anfangt, werden sich automatisch weitere Türen für euch öffnen. Gedanken und Ideen werden kommen. Optionen erschaffen sich wie von Geisterhand.

Und gleichzeitig ist das einer der besten Wege schlauer, informierte und erfahrener zu werden. Ja, du kannst viel von Büchern Podcasts und Co lernen. ABER am besten lernst du immer noch wenn du Dinge – auch ohne großen ausgeklügelten Plan anfängst. GESTERN.

Ich hab das meiste über Frauen, Business und Verkaufen gelernt, indem ich es einfach mal gemacht habe. Einfach rein ins kalte Wasser, schwimmen oder sterben. Ihr müsst einfach ANFANGEN. Und noch etwas an dieser Stelle. Ihr müsst nicht das beste Produkt haben, nicht die beste Idee. Alles lässt sich verkaufen. Es gibt einen Markt für ALLES.

Business lesson für euch, die die meisten niemals lernen werden:

Erfolg auf Fiverr oder auf einer anderen Plattform zu haben, hat nicht viel mit eurem Produkt zu tun.

Viel mehr geht es darum, wie ihr eure Sachen verpackt, wie ihr sie verkauft.

Die Art und Weise wie ihr euch von der Konkurrenz abhebt. Eure Expertise, wie ihr euren Kunden fühlen lässt. All diese Dinge sind wichtiger, als eure eigentliche Produktidee.

Nehmen wir ein Friseur als Beispiel. Am Ende des Tages verkaufen alle Friseure einen Haarschnitt. Aber der eine verkauft es als Veränderung des Wohlgefühl, als Veränderung des Auftretens. Er hat zusätzlich noch einen besonderen Laden, indem man Billard spielen, Zigarre rauchen und beim warten Scotch oder Red Bull kostenlos bekommen kann. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal. Es hat an sich nichts mit dem Produkt zu tun, sondern nur damit wie er es verkauft.

Wenn ihr mich nach einer geilen Idee fragt, ist es so, als würdet ihr mich fragen welche Unterwäsche ihr am besten anziehen sollt, um ein geiles Outfit zu haben. Die Unterwäsche spielt nicht so eine große Rolle wie das drum rum.

Es gibt kein „bestes Produkt“ Ich kenne eine Seite die verkauft LUFT. In einer Flasche. Und verdient damit Geld. Es kommt darauf an, wie man es verkauft.

Fangt an damit Dinge zu tun um Erfahrungen zu sammeln und dann könnt ihr ZUSÄTZLICH, nicht ausschließlich, Dinge von anderen lernen.

Ich habe heute in der Premium Gruppe erklärt, wie ich mich informiere und dazu lerne.

Deswegen hier ein kleiner Post darüber und einige Links zu Videos aus denen ihr viel lernen könnt.

Entwickelt euch immer weiter. Werdet immer besser. Seid niemals dieselbe Person die ihr vor 1 Jahr wart. Es geht immer weiter.

Ich frage mich:

-> Worin will ich mich verbessern?

 -> Welcher Bereich ist das?

  -> Welche Firmen gibt es die das erfolgreiche machen?

   -> Wer ist der CEO dieser Firma?

    -> Was gibt es von dieser Person?

     -> Welche Interviews? Welche Bücher?

      -> Wie kann ich mich eventuell sogar mit dieser Person verknüpfen? Wie kann ich mit ihr in Kontakt treten?

Für Bücher suche benutze ich immer Amazon, da es dort aktuellere, bessere und sehr viel mehr Auswahl gibt.

Dort schau ich mir die Kategorien an für die ich mich interessiere. Zum Beispiel Business oder Selfhelp, danach ordne ich nach den neusten Erscheinungen in den letzten 90 Tagen oder schaue nach Klassikern mit den besten Bewertungen. Ich schau mir kurz an wer der Autor ist, hat er vielleicht Interviews? Podcasts etc.? Und mach mir dort selbst ein Bild.

Zurzeit lerne ich mehr über Youtube als über Bücher.

Es gibt mittlerweile eine unfassbar große Auswahl. Kostenlos zur Verfügung. Das sollte man nutzen. Viele Dinge gehen teilweise bis ins tiefste Detail.

Ich zeig euch hier mal ein paar Links von Dingen die man auf YouTube gesehen haben muss. Das sind jetzt nur paar Sachen die mir gerade Spontan einfallen und die ich in letzter Zeit gesehen hab, das wird alles Englisch sein, wenn ihr es also nicht versteht, lernt die Sprache. Jede Sprache die ihr lernt ist ca. 1 Millionen Euro wert. Nur damit ihr mal versteht was für Vorteile es hat, Sprachen zu sprechen.

Über das Mindset als Selbstständiger, Boss sein: 


Über die Gesetze der Menschen und ihre Natur:


Eine 11 Jährige die reich ist

Wenn du denkst, dass du noch zu jung bist, hier eine 11-JÄHRIGE, von ihr könnt ihr viel lernen, z.B dass ihr scheiße seid, weil ihr euch nicht mal mit 20 so ausdrücken könnt wie sie. Also erzählt mir nie wieder, dass ihr zu jung seid:


Viel wissen und wie man es richtig anwendet und formuliert


Ein Kanal mit vielen wichtigen Videos

Und auch wenn ich kein Fan von Motivationszeug bin, falls ihr es mal braucht und währenddessen noch lernen wollt, auf dem Kanal findet ihr sehr gute Videos, über die Top 10 Regeln von verschiedenen erfolgreichen Leuten:


Ich werde weiter die Links der besten Sachen die ich geschaut hab in die Premium Gruppe schicken. Wir sehen uns dort oder in den Kommentaren.

1 Kommentar

  1. Genau für solche Beiträge hab ich mir Premium geholt. Alle Videos sind sehr empfehlenswert, besonders das Interview mit dem 11 Jährigen Mädchen. Wer es nicht versteht sollte schnellstens damit beginnen Englisch zu lernen. Weiter so💪

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte gebe deinen Kommentar ein
Bitte geben sie hier ihren Namen ein